arrow-right cart chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up close menu minus play plus search share user email pinterest facebook instagram snapchat tumblr twitter vimeo youtube subscribe dogecoin dwolla forbrugsforeningen litecoin amazon_payments american_express bitcoin cirrus discover fancy interac jcb master paypal stripe visa diners_club dankort maestro trash

News

Gemeinsam über Aligner aufklären und Vertrauen von Patienten zurückgewinnen

Gemeinsam über Aligner aufklären und Vertrauen von Patienten zurückgewinnen

von kpr

vor 9 Monaten


News

Gemeinsam über Aligner aufklären und Vertrauen von Patienten zurückgewinnen

von kpr

vor 9 Monaten


Gemeinsam über Aligner aufklären und Vertrauen von Patienten zurückgewinnen

Nach einem ausgesprochenen Boom auf dem Gebiet der Aligner-Therapien sorgen aktuell kritische TV-Beiträge bei Patienten und in Zahnarztpraxen für Aufsehen: Sowohl im öffentlich-rechtlichen Fernsehen (NDR) als auch bei den Privaten (ProSieben) ausgestrahlte Reportagen rücken insbesondere Online-Anbieter von Alignern in ein zweifelhaftes Licht. Hier ist von „dubiosen Geschäften“, die Kaufunktion beeinträchtigenden Behandlungen und sogar von Korruption im Gesundheitswesen die Rede. Wenngleich auch eine positive Patientenerfahrung Erwähnung findet, so kommen die Vorteile moderner Aligner-Therapien doch deutlich zu kurz. Mit ganz ähnlichen Herausforderungen sahen sich vor einigen Jahren auch die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminpräparaten konfrontiert. Nach kritischen und teilweise irreführenden Beiträgen hatten sie mit massiven Imageproblemen und einem schwindenden Vertrauen in ihre Produkte zu kämpfen. Um dem entgegenzuwirken, gründete eine Reihe namhafter Unternehmen die Gesellschaft zur Information über Vitalstoffe und Ernährung e.V. (GIVE e.V.). Durch regelmäßige Publikationen, Veranstaltungen und die Beantwortung von Journalisten-Anfragen gelang es dem Verein, die Öffentlichkeit gezielt zu informieren und verlorengegangenes Vertrauen zurückzugewinnen.

Als Initiatoren und langjährige Lead-Agentur von GIVE e. V. sehen wir die Möglichkeit, dieses Grundprinzip auch auf den Bereich der Aligner-Therapie zu übertragen und mit einer unternehmensübergreifenden Aufklärungskampagne für einen spürbaren Imagegewinn sowohl in der Bevölkerung als auch in der Dentalbranche zu sorgen.

Einkaufswagen